MUT ZUM HANDELN

Aufruf zur Unterstützung der Hilfe für Opfer politisch motivierter Straftaten,

begangen durch Gegner der Alternative für Deutschland

Spendenaufruf zur Hilfestellung für Opfer von politisch motivierten Straftaten!

Wie zum Beispiel:

Innerhalb von 1 1/2 Jahren sind auf die Räume des Restaurantbetreibers Frank B. in Duisburg insgesamt 4 Anschläge verübt worden.

Der letzte Anschlag datiert vom 28. Mai 2017 und hinterließ erheblichen Sachschaden von mehreren 10Tsd. Euro. Bisher hat sich der Gastronom Frank B. nicht durch die Attacken der Antifa von der Vermietung seiner Räumlichkeiten abhalten lassen und den Schaden jeweils selber getragen. Diesmal allerdings haben die politisch motivierten Straftaten ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Der finanzielle Schaden treiben Frank B. an den Rand seiner beruflichen Existenz.

Vielleicht kommt es in Duisburg zu einem 2. Aukrug/Neumünster/Schleswig-Holstein und F.B. schließt die Pforte seines Restaurants – für immer!

Nachdem er uns jedesmal – wie sagt man im Pott – die Stange gehalten hat, sind wir gefragt ihm bei der Bewältigung seiner schwierigen Lage zur Seite zu stehen und ihm zu helfen!

__________________________________

Wir bitten alle Mitglieder und Freunde der AfD, den AfD KV Duisburg, den AfD BV Düsseldorf, den AfD LV NRW, aber auch den Bundesverband der AfD um Ihre Spende, die wir Fällen, wie dem des Herrn Frank B., weiterleiten können.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende zu Gunsten des

Alternative Hilfe e.V. 
bei der Postbank Hamburg,
IBAN DE38 4401 0046 0328 2644 63 BIC PBNKDEFFXXX

 

oder kontaktieren Sie uns.

SIE HABEN NOCH RÜCKFRAGEN? SIE SIND NOCH UNSICHER?

Gerne können wir persönlich über die Hilfs-Projekte, die Verwendung der Spendengelder und insbesondere ihres Beitrages zu unseren Projekten sprechen! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bei Fragen steht Ihnen der Vereinsvorstand persönlich zur Verfügung!

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (169) 8066096 oder +49 (163) 6004022 oder per E-Mail unter info(ät)alternative-hilfe.de!

PATRIOTEN HELFEN PATRIOTEN

GEMEINSAM STATT EINSAM!

Anschläge in Duisburg

2016 bis 2017

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Start typing and press Enter to search